PROJEKT HLFA3

1. Besprechung

Am 15.03.2018 war der Startschuss für das Projekt HLFA 3

 

Bei unserer Chargendienstbesprechung wurde Karl Lechner von Firma Rosenbauer eingeladen, er präsentierte die Fahrgestelle und Varianten eines HLFA 3

 

Nächsten Schritte:

  • Welches Fahrgestell kommt in die engere Auswahl
  • Für welche Einsätze wird das HLFA 3 in Zukunft eingesetzt


Die Arbeitsgruppe

Seitens des Kommandos wurde eine Arbeitsgruppe HLFA 3 festgelegt. Diese befassen sich intensiv mit dem Projekt und legen die Erkenntnisse bei den internen Besprechungen vor.

 

Folgende Kameraden bilden diese Arbeitsgruppe

  • Kommandant Dieter Daxböck
  • Kommandant Stv. Christian Punz
  • Leiter des Verwaltungsdienstes Armin Kotlaba
  • Fahrmeister Karl Sagmüller
  • Fahrmeister Stv. Josef Halmer
  • Zeugmeister Markus Habersatter
  • Sachbearbeiter Atemschutz Ludwig Schilling

2. Besprechung

Am 10. April fand die erste Besprechung der Arbeitsgruppe statt. Es wurde besprochen welches Fahrgestell in Frage kommt

 

Es wurde beschlossen das der VOLVO FMX und MAN TGM begutachtet werden. 

 

Anschließend werden die Vor- und Nachteile verglichen um weitere Schritte festzulegen



Service 3

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.